Kandidatur für den Kreistag

Veröffentlicht am 28.01.2019 in Kommunalpolitik

Im Kreistag strahlt die Bergstraße seit 2014 rot. Denn mit den Schrieshei-mer Kreisräten Hans-Jürgen Krieger und Rainer Dellbrügge sowie der Hirschbergerin Eva-Marie Pfefferle errangen hier bei der letzten Wahl gleich drei Sozialdemokraten ein Kreistagsmandat.

"Dass wir mit drei Kreisräten vertreten sind, ist historisch. Das gab es in der Nachkriegsgeschichte bisher in keinem Wahlkreis", erklärte der Stimmenkönig von 2014 Hans-Jürgen Krieger nicht ohne Stolz. Der langjährige Kreisrat kündigte an, nach 25 Jahren auf eine erneute Kandidatur zu verzichten. Als Versammlungsleiter verantwortete er die reibungslose Nominierung seiner potenziellen Nachfolger.

Diese wollen die Kreispolitik der SPD Rhein-Neckar fortführen und sich besonders für die Anliegen der Kommunen und der einkommensschwächeren Menschen einsetzen. "Mit Senkung der Kreisumlage wollten wir mehr Geld in den Städten und Gemeinden lassen. Unseren entsprechenden Antrag hat die Mehrheit leider nicht mitgetragen. Jetzt werden wir darauf achten, dass die Mehreinnahmen für die Menschen genutzt werden, die unserer Hilfe bedürfen", erklärte Kreisrat Rainer Dellbrügge.

Mit einer prominent besetzten Liste wollen die drei SPD-Ortsvereine aus Schriesheim, Dossenheim und Hirschberg das historische Ergebnis von 2014 wiederholen. Mit Rainer Dellbrügge (Schriesheim) und Eva-Marie Pfefferle (Hirschberg) kandidieren zwei amtierende SPD-Kreisräte erneut auf den vorderen Listenplätzen. Das Spitzentrio komplettiert die Dossenheimer SPD-Vorsitzende Petra Gehrig-Beyrer.  Die Fraktionsvorsitzenden Carlo Bonifer (Dossenheim), Sebastian Cuny (Schriesheim) und Dr. Thomas Scholz (Hirschberg) versprechen ebenfalls gute Ergebnisse zu erzielen. Nicht minder bekannt sind der evangelische Kirchengemeinderatsvorsitzende Ulrich Schulz (Hirschberg) sowie der Dossenheimer Gemeinderat Rüdiger Neumann und die Altenbacher Ortschaftsrätin Karin Malmberg-Weber.

Bei den Mitgliedern stießen die namhaften Kandidatinnen und Kandidaten bereits auf äußerst positive Resonanz. Mit Ergebnissen von 75 Prozent und weit darüber wurden alle Bewerberinnen und Bewerber in geheimer Wahl bestätigt.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD im Wahlkreis 03:

1.    Rainer Dellbrügge (Schriesheim)
2.    Petra Gehrig-Beyrer (Dossenheim)
3.    Eva-Maria Pfefferle (Hirschberg)
4.    Sebastian Cuny (Schriesheim)
5.    Carlo Bonifer (Dossenheim)
6.    Ulrich Schulz (Hirschberg)
7.    Karin Malmberg-Weber (Schriesheim)
8.    Rüdiger Neumann (Dossenheim)
9.    Dr. Thomas Scholz (Hirschberg)

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

facebook

Wir, Die SPD-Fraktion